Der sonnigste Tag im verregneten Mai

Wie gut das Kollegium im BG/BRG Gleisdorf auch außerhalb der Schulmauern harmoniert, bewies ein gemeinsamer Ausflug von 50 Lehrerinnen und Lehrern in die slowakische Hauptstadt.  Aus dem Konferenzzimmer sind wir es ja bereits gewöhnt,  auf engstem Raum beisammenzusein, so war es auch problemlos möglich, an einem freien Samstag 3 ½ Stunden in einem Bus nach Bratislava zu verbringen.

Geschichtliche Fakten und kulturelle Höhepunkte durften an diesem Tag natürlich nicht fehlen, diese wurden uns gleich nach unserer Ankunft bei einer zweistündigen Führung nahegebracht. Anschließend gabs  noch genügend Zeit für die hungrige Truppe auf der Suche nach regionalen Spezialitäten durch die Altstadt zu flanieren, der ehemaligen Krönungskirche, die dem Heiligen Martin geweiht ist, einen Besuch abzustatten, vom Michaelertor  aus einen Blick über die Dächer zu werfen oder einfach den sonnigen Tag bei einem Eis und Kaffee zu genießen.

Durch die malerischen Landschaften des Nationalparks Donau-Auen ging es bei einer sanften Brise am Deck des Twin-City-Liners zurück nach Wien und spätnachts nach einer Stärkung in Sooß schließlich wieder zurück nach Gleisdorf.

Voller  (Sonnen-) Energie konnten wir so mit Elan in die letzte Prüfungssaison des Schuljahres starten.

Mag. Anna Lena Hofstätter


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.