Freifahrt für das Schuljahr 2021 / 2022

  • Die Anträge für den Freifahrtausweis werden vom Klassenvorstand ausgeteilt.
  • Für den Freifahrausweis (SchülerInnen-Ticket) ist der Selbst­behalt von € 19,60 beim Verkehrsunternehmen oder Bahnhof d.h. Buslenker Ticketautomat (nur Linienverkehr, nicht Gelegenheitsverkehr!) direkt einzubezahlen.
  • Den Original-Einzahlungsbeleg und ein Foto auf den Antrag heften und in der Schule wieder abgeben. Den Kundenbeleg abtrennen und behalten.
  • Bezahlung des Selbstbehaltes im Onlineshop der Graz Linien:
    Der Selbstbehalt kann bequem über den Onlineshop der Graz Linien unter holding-graz.at einbezahlt werden. Auch das Top-Ticket ist hier erhältlich. Die Bezahlung im Onlineshop erfolgt mit Kreditkarte oder mit EPS-Überweisung.
    Bitte beim Bestellvorgang den Namen und das Geburtsdatum des Schülers/der Schülerin eintragen. Der Name am Onlineticket muss mit dem Namen am Bestellformular übereinstimmen. Den PDF-Ausdruck bitte dem Bestellformular beilegen.

Achtung!!! - Dauer des  Schuljahres  für  die nächstjährigen  8. Klassen von  13. 09. 2021  bis 31. 05. 2022.

  • Das Top-Ticket um € 119,-- ist eine steiermarkweite Netzkarte, die von 01. 09. 2021 bis 09. 2022 gilt (von Montag bis Sonntag inklusive aller Ferien). Damit können neben dem Schulweg alle Freizeitfahrten, Fahrten zwischen den Wohnorten von getrennt lebenden Eltern, Fahrten zu Betreuungseinrichtungen (z. B. Hort) etc. durchgeführt werden. Das Top-Ticket gibt es künftig auch für SchülerInnen, die bisher keinen Anspruch auf Freifahrt hatten. Die Bezahlung des Top-Tickets erfolgt ebenfalls bei den Verkehrsunternehmen.

INFO

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.