SchülerInnenvertretung 2018/19: Julian Stachl (7A, Schulsprecher), Elena Reiß (6A), Elias Teller (7B)

Liebe Schülerinnen und Schüler,
wir, Julian Stachl (7A), Elena Reiß (6A) und Elias Teller (7B), sind die diesjährigen SchülervertreterInnen und wir möchten uns herzlichst für eure Stimmen bedanken. Wir arbeiten an etlichen Projekten und freuen uns immer über Wünsche und Anregungen von eurer Seite, um die wir uns mit vollem Einsatz kümmern können!
Wie viele bereits wissen, helfen wir auch bei der Umstellung von Plastik auf Glas bei unserem Schulbuffet mit. Dies bringt unzählige Vorteile mit sich, doch leider erhöht sich auch die Verletzungsgefahr und die Verantwortung für jeden einzelnen Schüler und jede einzelne Schülerin. Wir bitten euch deshalb, das Glasgeschirr immer schnellstmöglich zurückzubringen und es mit Achtsamkeit zu behandeln.
Ein angenehmes und erfolgreiches Schuljahr wünscht die Schülervertretung!

 


Voller Erfolg

Neun Mannschaften „battelten“ am Freitag, den 21. Dezember beim Handball-Oberstufen-Turnier um den Erfolg. Den ersten Platz erkämpften die sechsten Klassen, der zweite Platz erging an das 8.-Klasse-Team und der dritte Platz an die siebten Klassen.

Ein großes Dankeschön den Teams, den Schiris und natürlich auch dem Elternverein, der tolle Preise zur Verfügung stellte.

Weiterlesen ...

Einkehrtage 6C

8 kg Brot, dicke Haube und kuscheliger Schal - so ging es für die SchülerInnen der 6C am Dienstag vor den Weihnachtsferien zu den Einkehrtagen nach Freiland bei Deutschlandsberg. Rollenspiele, Diskussionsrunden und kreatives Werken zum Thema Mann und Frau sowie Schneespaziergänge, diverse Übungen für Konfliktlösungen und vorzügliches Essen prägten die eineinhalb Tage.

Weiterlesen ...

Ball of Fame – The Night is Ours

Klicke HIER für weitere Bilder vom Maturaball 2018.

Junge Römer tischen auf

Die 7C und die 6C haben zur Ausstellung “Stadtgeflüster. Toga, Türkensterz und Dreschflegel“ im Rahmen der Langen Nacht der Museen römische Köstlichkeiten vorbereitet und aufgetischt. Die Speisen fanden großen Anklang beim interessierten Publikum. Außerdem konnten sich die BesucherInnen an römischen Spielen versuchen und vergnügen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.