News

Wir gratulieren und sind sehr stolz auf euch !!!

Am 28.2.2020 fand am BG/BRG Gleisdorf das gut besetzte oststeirische Handball Juniors Turnier statt. Insgesamt 11 Mannschaften kämpften um den Einzug ins Landesfinale.

Bereits vor den Ferien, am Mittwoch dem 12. 2. 2020, trafen sich 430 Jugendliche, um beim Jubiläumsturnier im Gratweiner Schulzentrum ihr schachliches Können in ihrer Altersklasse unter Beweis zu stellen.

 

 Im Rahmen des Aktionstages "Schule macht Museum" am 4. März besuchte die 4E das Center of Science Activities (CoSA) im Universalmuseum Joanneum.

Liebe Eltern!

Die zweite schulfreie Schulwoche hat begonnen und langsam nehmen die neuen Formen des Unterrichts Gestalt an. Ich hoffe, dass nach dem überraschenden Umstieg vom normalen Schulleben auf den Unterricht zu Hause, sich alle Kinder (und Eltern) schon ein wenig auf die neue Situation eingestellt haben.

1) Häuslicher Unterricht

Diese Form des Lernens schafft für ALLE Beteiligten große Probleme. Bitte begleiten Sie, liebe Eltern, Ihr Kinder durch Nachfragen (Was hast du alles von den LehrerInnen bekommen), schauen Sie gmeinsam den Stundenplan mit Lehrstoffeintragungen im elektronischen Klassenbuch durch, lassen Sie sich E-Mails und die Lernplattform zeigen und helfen Sie Ihren Kindern bei der Strukturierung des Lernstoffes (Lernplan aufstellen, Lernumgebung kontrollieren, Pausen einplanen, … ) Sollten sich dabei Fragen ergeben, so wenden Sie sich bitte direkt an den / die LehrerInnen. Sie finden alle Email-Adressen auf unserer Homepage unter „Unsere Schule“.

Danke an alle, die das jetzt schon tun – viele LehrerInnen melden zurück, wie gewissenhaft und engagiert die meisten Kinder die Arbeitsaufträge erledigen.

2) Betreuung in der Karwoche

Das Bundesministerium hat uns gebeten bis spätestens Ende März (31.3.2020) zu erheben, welche Kinder unserer Schule in der Karwoche (vom Montag, dem 6.4. bis Karfreitag, dem 10.4.) eine Betreuung benötigen, weil die Eltern in „kritischen Infrastruktureinrichtungen“ unabkömmlich sind und eine Betreuung anders nicht organisiert werden kann. Ich bitte Sie daher, uns per Email (an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ) oder per Telefon (unter 0664 88 61 57 57) Folgendes bekannt zu geben: Name des Kindes / Klasse / an welchen Tagen. Die Betreuung endet spätestens um 13.10 und am Karfreitag um 12.00 Uhr. Die Bildungsdirektion entscheidet am 1. April, an welchen Schulen im Bezirk dieses Angebot stattfindet (Die Betreuung kann also auch an einer der Nachbarschulen stattfinden.)

3) Schnelle Hilfe bei Problemen und bei Fragen zu Covid-19

Sollten Sie selbst, eines Ihrer Kinder oder ein anderes im Haushalt lebendes Mitglied Ihrer Familie positiv auf Corona getestet worden sein, so bitte ich dringend um eine kurze Benachrichtigung unter unserer speziell für „Corona“ eingerichteten Nummer „Gym auf Draht“ 0664 88 61 57 57. Wir garantieren, diese Informationen höchst vertraulich zu behandeln! Andererseits ist es für uns sehr wichtig, diese Informationen möglichst schnell zu erhalten, um möglicherweise Betroffene und unsere MitarbeiterInnen zu schützen bzw. bei Gruppeneinteilungen oder im täglichen Umgang mit BesucherInnen (es herrscht noch immer Personenverkehr in der Schule) mögliche Übertragungen auszuschließen. Sollten Sie im Zusammenhang mit möglichen Erkrankungen, zu Quarantäne oder  Ansteckung usw. Fragen haben, so stehen Ihnen unsere Schulärztin Dr. Gisela KNILL unter 0664 15 017 16 und Dr. Peter Rosenberger unter 0650 777 88 79 gerne zur Verfügung.

Nikolaus Schweighofer

 

Einstellung des Schulbetriebes

Unterricht für Schüler*innen der Ober- und Unterstufe:

Ab Montag, 16. März bis Freitag, 3. April ist der Unterricht in der Schule eingestellt. Einschließlich der Osterferien beginnt der gewohnte Unterricht voraussichtlich wieder am 15. April.

Unterrichtsfreie Zeit:

Diese unterrichtsfreie Zeit soll laut Bildungsminister Faßmann dazu genutzt werden, Inhalte zu festigen und zu vertiefen. Dementsprechend werden Ihre Kinder dazu angehalten, Ihre Lernmaterialien, wie zB Schulbücher, in den kommenden Tagen mit nach Hause zu nehmen, um in dieser unterrichtsfreien Zeit selbständig Aufgaben zu bewältigen. Die zu erledigenden Arbeitsaufträge werden Ihre Kinder teils schon vorab in den nächsten Tagen erhalten oder elektronisch übermittelt bekommen. Grundsätzlich ist die Homepage mit den entsprechenden Möglichkeiten (Mail, Eduvidual, CloudGleido, Eduthek, Webuntis - elektronisches Klassenbuch (Verteilung von Übungsaufträge über die Hausübungsfunktion)) regelmäßig aufzusuchen, um Informationen einzuholen.


 

 

Beim diesjährigen Eurolingua – Landeswettbewerb in Graz haben einige SchülerInnen unserer Schule ihre sprachlichen Talente mit SchülerInnen aus der ganzen Steiermark gemessen.
Für LATEIN haben teilgenommen:
Klara Konrad (7D, vierjähriges Latein)
Victoria Lafer (7C, sechsjähriges Latein)
Tobias Monz (8C, sechsjähriges Latein)
Carina Primus (7C, sechsjähriges Latein)
Laura Stix (7C, sechsjähriges Latein)

Für ENGLISCH haben teilgenommen:
Elisabeth Gutmann (7C)
Katharina Kraußler (7C)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.