Am vorletzten Schultag wurden SchülerInnen unserer Schule in der Aula der Alten Universität Graz von Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer für ihre exzellenten Leistungen, die sie im Rahmen von Schulbewerben erbracht hatten, gewürdigt. 120 Mädchen und Burschen steirischer Schulen waren der Einladung gefolgt und genossen den festlichen Rahmen.

Das BG/BRG Gleisdorf war unter anderem von Laura Fink (Lateinolympiade 2. Platz) und der Minihandball-Mädchenmannschaft (Bundesmeister) zusammen mit ihrer Betreuerin Mag. Bärbel Innerwinkel bei diesem großartigen Ereignis vertreten.

 

Vier KollegInnen sagen mit diesem Schuljahresende Goodbye zum Schulleben, allerdings nicht, ohne vorher noch einmal unsere Gemeinschaft hochleben zu lassen.

OStR. Mag. Margit Wagner, Mag. Hans Rossmann, OStR. Mag. Manfred Nesper und Mag. Alois Merkus haben über 30 Jahre lang am BG/BRG Gleisdorf gewirkt und damit viele, viele Kinder und Jugendliche mit ihrer Begeisterung für Inhalte und ihrem Engagement für körperliche und geistige Fitness nachhaltig beeinflusst.

Liebe Margit, lieber Hans, lieber Manfred und lieber Luis, wir danken euch und wünschen euch alles Gute für den Start in einen neuen Lebensabschnitt!

Eure Schulgemeinschaft

23. Juli 2019 – 30. Juli 2019
Nach einem etwas holprigen Start am Flughafen in Graz landeten wir schlussendlich doch gut und sicher in Valencia und wurden von strahlend blauem Himmel begrüßt. Den ersten Tag ließen wir ruhig mit einem Spaziergang durch die Stadt ausklingen, wobei wir sofort bemerkten, dass das Essen in Spanien ein großer Part der Abendgestaltung ist.

… und bevor der Vorhang fällt, gibt´s noch einen dramaturgischen Höhepunkt!
Kinder und Jugendliche, die im Namen der Schule besondere Leistungen erbracht haben, werden auf die Bühne gebeten, um Dank und Anerkennung entgegenzunehmen. Ob Sportler, Informatikerin, Sprachkünstler oder Mathematikerin – rund 100 SchülerInnen haben die Schulgemeinschaft mit ihrem Einsatz begeistert und dafür tosenden Applaus geerntet!

 
Karate? Ein Menü nach landestypischer Speisekarte? Beauty and More - oder doch: physikalische Experimente? All dies und noch mehr bietet das heurige Kursprogramm unserer Alternativtage.
 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.