Herr Tauschmann aus Weiz besucht mit seinem Therapiehund unsere Schule.

Link zu Bildern

Netterweise hat sich Herr Tauschmann bereit erklärt, uns mit seinem Therapiehund „Nero“, einem Alpinschäfer, zu besuchen. Herr Tauschmann ist Hundetrainer und hat mit seinem Hund unzählige Trainingsstunden und Prüfungen absolviert. Nero wird in Spitälern, Altersheimen und in der Arbeit  mit behinderten Menschen eingesetzt.

Er zeigte uns beispielsweise, wie Nero Schlaganfallpatienten zu feinmotorischen Übungen motivieren kann. Die positive Wirkung dieses Hundes war sofort in der Klasse spürbar. Bereitwillig ließ er sich von allen Kindern streicheln.

Mag. Petra Heinrich


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.