Am Donnerstag, den 30. Jänner besucht Univ. Prof. Dr. Hubert Isak, dessen Forschungsschwerpunkte verfassungsrechtliche Grundlagen der Europäischen Union sowie auswärtiges Handeln der Europäischen Union sind, unsere Schule.

Er wird interessierte SchülerInnen einleitend über die Bedeutung des Brexit informieren und im Anschluss daran vor allem die Folgen des Brexit mit diesen diskutieren.

Die politische Bildung findet ab 14.00 Uhr in den Maturaräumen des BG/BRG Gleisdorf statt.


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.