Beim diesjährigen Eurolingua – Landeswettbewerb in Graz haben einige SchülerInnen unserer Schule ihre sprachlichen Talente mit SchülerInnen aus der ganzen Steiermark gemessen.
Für LATEIN haben teilgenommen:
Klara Konrad (7D, vierjähriges Latein)
Victoria Lafer (7C, sechsjähriges Latein)
Tobias Monz (8C, sechsjähriges Latein)
Carina Primus (7C, sechsjähriges Latein)
Laura Stix (7C, sechsjähriges Latein)

Für ENGLISCH haben teilgenommen:
Elisabeth Gutmann (7C)
Katharina Kraußler (7C)

Laura Stix und Klara Konrad haben beim LATEIN – Übersetzungswettbewerb, an dem sich 100 SchülerInnen aus der gesamten Steiermark beteiligt haben, GOLD und SILBER in ihren Kategorien errungen.
In einer schriftlichen Klausurarbeit waren von den KandidatInnen Originaltexte römischer Schriftsteller – heuer waren es Texte von Cicero -  grammatikalisch korrekt und stilistisch gekonnt formuliert ins Deutsche zu übersetzen.

Beim ENGLISCH – Wettbewerb mit 170 TeilnehmerInnen mussten sich die KandidatInnen neben einer schriftlichen Klausurarbeit auch einer mündlichen Diskussion in Paaren zu einem vorgegebenen Thema stellen.

Wir freuen uns über den beachtlichen Einsatz und die Leistungsbereitschaft unserer SchülerInnen und gratulieren ihnen ganz herzlich zu ihren großartigen Erfolgen.

Maria Propst


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.