Das Kantinen-Team besteht aus drei Damen: Helga Susitz, Theresia Schölnast und Marlene Mais. Unser Firmenchef heißt Franz Veit. Wir sind täglich bemüht regioinale, saisonale, gesunde und preiswerte Jause in unseren Vitrinen frisch zu zaubern. Unser Arbeitstag ist täglich von 6 - 14 Uhr.

Das Wohl der Jugendlichen und Professoren hat für uns oberste Prioriät. Damit auch unsere Vielfalt gut angenommen werden kann, gibt es zusätzlich verschiedene Tagesthemen wie Suppen, Pizzabrötchen, Salate, Vitalbrote, Frankfurter, Toasts, Obstsalat, Joghurt mit frischen Früchten und Müsli, Fruchtsmoothies und selbst gebackenen Kuchen.

Am Ende des Tages wird der gesamte Kantinenbereich sorgfältig gesäubert und desinfiziert.

Die Arbeit hier im Haus mit den tollen Jugendlichen und netten Professoren bereitet uns allen große Freude :-).


Reden mit Niveau

Elena Reiß-Romirer [6A] und Moritz Moser [6D] nahmen beim steirischen Jugend-Redewettbewerb teil. Nach einem Workshop in Graz präsentierten die Jugendlichen ihre Reden zu den frei gewählten Themen Geschlechterklischees und Datenschutz am Mittwoch, den 10. April im Kunsthaus Weiz einem zahlreich erschienen Publikum sowie einer neunköpfigen Jury.

Weiterlesen ...

Wintersportwoche Kleinarl (3D und 3E)

Kleinarl zeigte sich Anfang April von seiner besten Seite:
Traumhaftes Wetter und ausreichend Schnee auf und neben der Piste. Ein bestens präparierter Absolut Park, der alle auf den Genuss des Springens brachte. Unser Peilsteinhof-Quartier, das wir in dieser Woche ganz für uns allein nutzen konnten.

Weiterlesen ...

Besuch der 4C bei Binder & Co

Im Rahmen des 15. Projektwettbewerbs des VCÖ „ALLES CHEMIE!? nachhaltig und innovativ“ besuchte die 4C die Firma Binder & Co in Gleisdorf. Nach einem kurzen Überblick über die Firmengeschichte und die Tätigkeitsfelder ging es gut ausgerüstet auf das Betriebsgelände.

Weiterlesen ...

Besuch bei AT&S

im Rahmen des Projekts Future of Life

Sie umgibt uns täglich, ist in fast jedem Gerät verbaut und ist aus unserem Leben nicht mehr wegzudenken. Die Leiterplatte ermöglicht komplexe Schaltkreise und hat damit den Weg in ein digitales Zeitalter ermöglicht. Die 6C durfte im Rahmen einer Werksführung bei AT&S hautnah beim Herstellungsverfahren der Leiterplatten dabei sein.

Weiterlesen ...

Echtes Kürbiskernöl oder Fälschung? Wir decken auf!

Die Gruppen des Wahlpflichtfaches Chemie unternahmen eine Exkursion zur Chemie-Ingenieurs-Schule in Graz. Nach einem ersten  Einblick in aktuelle Arbeiten und einem Blick in die bestens ausgestatteten Labore, konnten selbst Analysen mittels Gaschromatografie durchgeführt werden.

Weiterlesen ...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.