Ganz im Zeichen der Zeit wollen wir an unserer Schule Altes zu Neuem werden lassen. Am Dienstag, den 11. Februar wird im Eingangsbereich von der 2. bis zur 5. Stunde ein Tausch- und Flohmarkt stattfinden.

Getauscht wird alles, was gut und brauchbar ist – Mode, Literatur, Sportausrüstung, Spiele, … Waren, die von SchülerInnen und LehrerInnen zur Verfügung gestellt werden, werden vom 5. 2. bis 10. 2. in der 5C entgegengenommen und gesammelt.

Worum geht´s? Einerseits geht es natürlich darum, ein Zeichen gegen Fast Fashion und Wegwerftrend zu setzen; grundlegend geht es aber auch einfach darum, sich selbst und anderen eine Freude zu bereiten. Wie? Indem man das, was man selber nicht mehr braucht, anderen zur Verfügung stellt und sich selbst mit dem, was andere nicht mehr brauchen, eine Freude bereitet.

Wer kriegt was wofür? Jede Person, die sich an der Aktion beteiligen möchte, kann Waren zur Verfügung stellen und/oder Waren nehmen. All jene, die beim Stöbern und Gustieren Waren entdecken, die sie gerne nutzen möchten, können ihre Freude daran gerne mit einer kleinen Spende ausdrücken. Dafür gibt´s dann auch noch selbstgebackene Muffins 😊. Egal, wie viel an Spenden gesammelt wird, ist deren Ziel in jedem Fall der WWF (World Wide Fund For Nature), eine der größten internationalen Natur- und Umweltschutzorganisationen.

5C-Klasse


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.