von Ovid bis in die Gegenwart

Am vorletzten Schultag begaben sich die Schüler und Schülerinnen der 7C und 7D unter der Begleitung von Mag. Petra Friesacher, Mag. Ingrid Urbanek und Mag. Sigrid Nigitz auf eine Reise in die Vergangenheit und wandelte im Kunsthistorischen Museum in Wien auf den Spuren von Ovids Metamorphosen, um einen optischen Eindruck davon in den Werken Tizians und Rubens zu erhalten.

Nach der wohlverdienten Mittagspause wurden uns im neu eröffneten Haus der Geschichte anhand einer eindrucksvollen interaktiven Führung signifikante Ereignisse ab der Ersten Republik bis zur Gegenwart nahegebracht. Alles in allem war es ein gelungener Lehrausgang!

Mag. Sigrid Nigitz

Hier gibt's noch Impressionen


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.