Unser Team (Jakob Rosenberger und Janosch Mendl 4A, Sebastian Janser 4E, Clara Puchner 3C und Hannah Schröck 4D) erreichte heuer den 2. Platz.  

Mit Siegen über das BG Sacre Coeur und die SMS Feldbach gelang es uns ins steirische Finale zu kommen. Das Finale fand am 1.6.2022 in Bad Waltersdorf statt. Im Semifinale besiegten wir das BG/BRG Hartberg mit 4 : 2 und im Finale gegen das BG/BRG Weiz unterlagen wir denkbar knapp.

Endstand:  3 : 3, nur mit minus 4 Games wurden wir Zweiter.  
Bester Spieler war Janosch Mendl - er hat alles gewonnen.

Mag. Johannes Zivithal

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.